Auf Humboldts Vulkan (Merian Teneriffa)

Der Universalgelehrte Alexander von Humboldt besteigt 1799 Teneriffas höchsten Berg. Der Teide ist sein Testlauf, bevor er in Südamerika die Anden erforscht. Er misst wie blau der Himmel ist, schläft in Höhlen, bestimmt Steine und Pflanzen. Autor Florian Sanktjohanser (links) und Fotograf Gregor Lengler sind für MERIAN auf Humboldts Weg zum Gipfel gewandert